play_arrow

keyboard_arrow_right

skip_previous play_arrow skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
chevron_left
play_arrow

Öffentliche Episoden

Telemonitoring bei Herzinsuffizienz-Patienten

Team Ärztepodcast 18. April 2023 148


Background
share close
  • fast_forward 00:00:56 – Wie sieht der Einsatz von Telemedizin bei der Versorgung von Herzinsuffizienz-Patienten aus? –
  • fast_forward 00:02:14 – Das heißt, dass sich der Arzt/die Ärztin erst ein Telemedizinzentrum suchen muss? Wie kommt der Arzt zum Telemedizinzentrum? –
  • fast_forward 00:03:46 – Welche medizinischen Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit Telemonitoring bei Herzinsuffizienz-Patienten zum Einsatz kommen kann? –
  • fast_forward 00:04:57 – Inwiefern kann Telemonitoring dem Herzpatienten und dem behandelnden Arzt nützen? –
  • fast_forward 00:07:59 – Wo liegen die Herausforderungen für Ärzte, die Herzinsuffizienz-Patienten telemedizinisch betreuen? –

Telemonitoring bei Herzinsuffizienz wird seit dem 1.1.2022 als Regelleistung nach dem EBM vergütet. Ziel der telemedizinischen Anwendung ist es, die Versorgung gerade von Patienten mit fortgeschrittener Herzinsuffizienz zu verbessern. Wir wollen nach den Voraussetzungen für das Telemonitoring bei diesen Patienten fragen und uns dann die Abläufe erklären lassen. Was sind die Vorteile, was die Herausforderungen für Patienten und Ärzte? Dazu sprechen wir mit der Telemedizin-Expertin Christine Carius.

Diese Folge ist Teil unserer Podcast-Reihen Der Telemedizin-Podcast und Der Kardiologie-Podcast.


Unsere Gesprächspartnerin

Christine Carius ist Geschäftsführerin und Co-Gründerin der telmedicon GmbH, die sich auf medizinische Anwender spezialisiert hat und dort in der Beratung zu Telemedizin-Projekten und deren Umsetzung jahrelange Erfahrung sammeln konnte.

Durch diese [telemedizinische] Versorgung, die kontinuierlich passiert, kann man eben verhindern, dass Menschen mit Herzinsuffizienz dekompensieren, d.h. sie müssen dann vielleicht nicht ins Krankenhaus. Genau das ist der Mehrwert der Telemedizin.

CHristine Carius, Neubrandenburg

Weiterführende Informationen

  • Webseite der telmedicon GmbH: telmedicon.de
  • Kontakt zu Christine Carius, Geschäftsführerin der telmedicon GmbH:
    info@telmedicon.de
    Tel. +49 395 45535048
    Feldstraße 3, 17033 Neubrandenburg

Beachten Sie auch unsere weiteren Podcast-Episoden zum Themenbereich Telemedizin:

Schlagworte: .

Rate it
Vorherige Episode